EFT* & Energetische Tiefenentspannung

erschöpft – mutlos – ausgebrannt – kraftlos – antriebsarm – perspektivlos – genervt – frustriert …

Kannst Du die Reihe gedanklich fortführen?

Dann bist Du bei mir an der richtigen Adresse. Ich unterstütze Dich, diese Herausforderungen zu meistern und mehr noch – zurück zu finden zu Deiner guten Laune, Deiner Kraft, Deinem Mut, Deiner Zuversicht und Lebensfreude und vielen neuen Perspektiven.

90 Minuten / 85 € (50 € für Schüler/Studenten)

Vereinbare Deinen Termin jetzt post@tina-husemann.de

 

*Die Technik EFT, die ich hier lehre, ausbilde, veröffentliche stellt MEIN Verständnis der Technik dar und nicht das von Gary Craig, dem Entwickler”

Ängste, Stress und Druck verschwinden mit EFT ruckzuck

Ängste, Stress und Druck verschwinden mit EFT ruckzuck

 

Manchmal muss es schnell gehen …. mit dem inneren Gleichgewicht, der inneren Ruhe oder einfach der Sicherheit: “Das wird”…

Je besser Du vorbereitet bist, umso schneller kannst Du Dich “entspannen”, auch wenn sich eigentlich von der Schuhsohle bis zur Haarkrause alles anspannt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du Prüfungsangst, Präsentationsangst, Flugangst oder sonstiges hast.

Mit der Klopfakupressur  (EFT-Emotional Freedom Technique) gebe ich Dir ein Werkzeug an die Hand, was Dich so gut entspannen kann – wie die Badewanne Dich durchwärmt.

Vereinbare jetzt einen Termin post@tina-husemann.de

60 Minuten / 65,00 €  (Schüler/ Studenten 40,00 €)
90 Minuten / 85,00 €  (Schüler/ Studenten 50,00 €)

Mein erstes Interview zum “Herz”

Es war eine tolle Erfahrung von Anja Schuetz von Follow your Joy zum Thema “Herz” interviewt zu werden.

Das Herz, Dreh- und Angelpunkt unseres Lebens, unseres Seins – nicht nur auf körperlicher Ebene, sondern auf auf emotionaler Ebene und diese Ebene ist doch noch viel wichtiger als die körperliche, denn dort findet sich all unser Wissen, finden sich all unsere Emotionen.. unsere Schwächen und unsere Stärken…

Höre mal rein in unsere Plauderei und lass Dich inspirieren:

http://www.followyourjoy.de/muse-to-go-ep03-interview-warum-unsere-herz-verbindung-immer-wichtiger-wird-mit-tina-husemann/

http://www.followyourjoy.de/muse-to-go-ep03-interview-warum-unsere-herz-verbindung-immer-wichtiger-wird-mit-tina-husemann/

 

Entspannung durch Klopfen und Loslassen von Blockaden

Liebe Tina,

schon das Chakra Seminar mit Dir im März letzten Jahres in Aachen hat mich sehr berührt – und das nicht nur energetisch.
Dann das EFT Abendseminar im Oktober; endlich ein Werkzeug um Blockaden einmal anders anzugehen.
Und nun im Januar das Wochenendseminar EFT in der bischöflichen Akademie in Aachen, zum Erlernen und Vertiefen der Klopfmassage.
Vielen Dank für Deine herzerfrischende, liebevolle Art mit der Du uns in das Thema und an unsere Blockaden herangeführt hast.
Ich für mich, habe viele Zusammenhänge zwischen meinen Blockaden und Emotionen erkannt. Das war anstrengend und ist es auch jetzt in den Tagen danach, noch immer. Aber ich klopfe fleißig weiter und spüre langsam ” Entspannung” in meinen Themen.

Ich bin sehr froh und glücklich, dass unsere Lebenswege sich gekreuzt haben und freue mich auf noch so einige Seminare mit Dir! Und bis dahin gibt es Deine wöchentlichen Energiebällchen, die mir schon des Öfteren genau den richtigen Schub(s) gegeben haben!

Von Herzen ganz lieben Dank, Du wunderbarer Mensch!
Michaela

Veränderung durch Coaching

Meine Freundin hat mir das Fern-Coaching geschenkt und ich hätte nie gedacht, dass es so viel verändern würde. Ich hatte schon so viel ausprobiert und keine Lust mehr auf Coaching. Seit Dezember habe ich das Gefühl, es läuft wieder besser in meinem Leben. Du hast mir wirklich sehr geholfen. Eigentlich war es gar nicht wie ein Coaching, sondern ein ermutigendes Gespräch unter Freunden – obwohl ich Dich gar nicht persönlich kenne. Du hast mir sehr geholfen. Vielen Dank.

Inge, 57 Jahre

mehr als ein Seminar

Liebe Tina,
Ich habe in der Bischöflichen Akademie Aachen an Deinem Seminar  über die Chakren teilgenommen. Ich denke noch gerne an Deine lebendige Art uns Dein Wissen zu vermitteln.  Von den Übungen, die Du mit uns gemacht hast, profitiere ich sehr. Ebenso von der Übung zur Lösung meiner Blockade im Hals Chakra. Ich habe diese bereits mehrmals angewandt und freue mich über die positiven Auswirkungen. Vielen Dank für Deine Anregung.
Herzlich grüßt
weiblich, Aachen

rauchfrei geklopft

Ich will den Tag nicht vor dem Abend loben, aber ich schreibe Dir voller Stolz, dass ich nun schon 3 Monate ohne Zigaretten auskomme. Ich hätte nicht gedacht, dass sich durch das Klopfen wirklich etwas verändert. Eigentlich habe ich es eher für hokuspokus gehalten. Aber nun muss ich sagen. ich fühle mich wohl und habe keine Entzugserscheinungen. Wenn ich Bock auf eine Zigarette verspüre, dann klopfe ich das und ich kann besser mit meinem Lustgefühl umgehen ohne rauchen zu müssen. Danke!

Frank, 46 Jahre, Dülmen

Unvorstellbar – Heilung seelischer Erschütterung auf körperlicher Ebene

Bei meiner Tochter wurde vor nunmehr zwölf Jahren ein Hodgkin Lymphom diagnostiziert mit einer schlechten Überlebens Prognose.

Als ich sie zum ersten Mal zur Chemotherapie ins Krankenhaus brachte sah ich plötzlich an meinen beiden Handrücken großflächige blaurote kreisrunde Hautveränderungen.

Besorgt zeigte ich das der behandelnden Ärztin meiner Tochter, sie meinte das könnte Ausdruck einer seelischen Erschütterung sein. Das traf ja zu. Nach langer intensiver Behandlung genas meine Tochter zu meinem großen Glück wieder.

Aber meine Hautbild wurde immer schlimmer. Wie dicht gesäte Mückenstiche waren große Areale der Haut betroffen, immer auf beiden Körperseiten gleichmäßig bildeten sich rote Knötchen in den unteren Hautschichten. Sie wanderten über meinen ganzen Körper, beide Unterarme, dann beide Oberarme, an den Fußrücken, am Bauch, am Rücken, an den Beinen, an den Oberschenkeln.

Im Laufe der Erkrankung habe ich in Abständen 3 Biopsien in der Uniklinik in Bonn vornehmen lassen es ergab aber keine genaue Diagnose.

Ich habe noch 5 verschiedene Hautärzte aufgesucht immer in der Hoffnung, es hätte noch einer eine gute Idee. Ich unterzog mich einer Spritzenkur, trug Salben auf nichts half, und zuletzt gab ich einfach auf und fand mich mit dem wie aussätzig aussehenden Flecken ab.

Im Januar diesen Jahres war ich wegen einer anderen Angelegenheit zu einem Gespräch mit Frau Husemann von Reumont verabredet. In zwei unglaublich entspannenden Behandlungen fühlte ich mich bei ihr wunderbar aufgehoben total wohl und voller Freude.

Etwa drei Wochen später wurden die Flecken auf einmal blasser. Ich kontrollierte es täglich ungläubig vor dem Spiegel wie an meinem Oberkörper am Bauch und an den Oberschenkeln die Rötungen immer weniger wurden. Jetzt nach drei Monaten sind an den tiefer liegenden Hautschichten bei genauem Hinsehen noch ganz schwach Narben zu sehen, aber ich bin sicher dass diese auch noch verschwinden werden.

Liebe Frau Husemann ich danke Ihnen von ganzem Herzen und hoffe, dass Sie noch vielen Menschen mit Ihrer besonderen Gabe helfen können.

Christina Hanf,  Rheinbreitbach

Prüfungsangst überwunden

Du hast mir geholfen, innerhalb kürzester Zeit meine lange mit mir herum getragenen, negativen Emotionen aus einer Prüfungssituation so aufzuarbeiten, dass ich völlig frei und unbeschwert in die nächste wichtige Prüfung gehen konnte. Was Reden und Durchdenken über mehr als 2 Jahre nicht lösen konnte, und was unglaublich schwer auf meinen Schultern lag, konntest du innerhalb weniger Stunden leicht und friedlich werden lassen. Das war für mich eine besondere Erfahrung die ich zunächst kaum begreifen konnte. Vielen Dank dafür.

Weiblich, Münster