Dein Glaube versetzt Berge

Verückterweise fällt es uns meistens viel leichter negatives zu glauben. Also, daran festzuhalten, warum etwas nicht funktionieren kann, warum wir etwas nicht erreichen usw. 

Und wenn Du Dich jetzt dabei ertappst, dass Du auch dazu gehörst, dann ist dies deine Motiviationsfolge der neuen Reihe “Klopfen stärkt den Geist”. Du kennst sicherlich den Spruch “Aus Gedanken werden Worte, aus Worten werden Taten”. Das gilt natürlich in alle Richtungen. Positiv wie negativ und auch mit allen Grautönen. Also nutze doch die Klopfakupressur, um Dich regelmäßig von Gedanken zu lösen, die Dich nicht weiterbringen, weil sie an altem festhalten oder aber lieber um das kreisen, was sie kennen. 

Und wenn Du ein paar Klopfsätze brauchst, um Dein Mindset (Deine Überzeugungen) neu auszrichten.. dann findest Du hier ein paar: 

  • Auch wenn ich noch keine Idee habe, wie es geht, ich finde eine Lösung. 
  • Ich erlaube mir und öffne mich für die positive Erfahrung, auch wenn andere sich diese kaum vorstellen können. 
  • Alles ist möglich und mir fließt ab sofort alles zu, was ich brauche, um … zur Verfügung zu haben. 
  • Ich vergebe mir selber, dass ich mir so viel Druck und Stress mit der Meinung der anderen gemacht habe. Ich bin jetzt frei, neue Wege zu gehen. ich erlaube mir das zum höchsten Wohle aller. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Möchtest Du diesen Beitrag teilen?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden mit meinem EFT-Newsletter.