Neue Lebensfreude nach erschütternder Diagnose

Die Diagnose meiner Hündin Ina, Ende Januar war erschütternd für mich. Sie hatte einen 2Kilo Tumor in der Milz, ihre Lebenserwartung war sehr gering.
Ich war mutlos, wollte nicht, dass sie sich quälen muss und spielte mit dem Gedanken sie einschläfern zu lassen. Dann erzählte mir eine Freundin von dir und wir haben Kontakt aufgenommen. Durch deine Meditation hat sie so viel Lebensfreude erhalten und ist wie ausgewechselt. Wir haben beide wieder Freude am Leben und werden dank deiner Hilfe noch sehr viele Jahre miteinander verbringen können. Vielen lieben Dank für deine Hilfe liebe Tina.
Lieben Gruß aus Hagen

Möchtest Du diesen Beitrag teilen?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden mit meinem EFT-Newsletter.