Tina Husemann | 2018 September 12
0
archive,date,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Diese Frage stellt sich immer wieder, wenn wir mit Hilfe der Klopfakupressur an Lebenssituationen herantreten, die in uns Stress auslösen. Das können z.B. Prüfungsängste sein, die Angst vor der Einsamkeit nach einer Trennung oder das Gefühl, nicht am rechten Platz in seinem Leben zu sein...