11/02/2022

bis 12/02/2022

Ein neues Gefühl für Familie - Kränkungen und Belastungen in Liebe loslassen

Präsenz-Seminar

Der Familie kommt eine besondere Bedeutung zu. Sie ist die erste Gemeinschaft, die uns prägt und in der wir auch am stärksten verletzt werden können. Daher ist eine gute eigene Positionierung in diesem Umfeld sehr wichtig. An diesem Wochenende stärke ich Dich, genau auf Deinem Platz in der Familie auf beruhigende und versöhnliche Weise.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on xing

Die Familie ist unsere erste Gemeinschaft, die wir kennenlernen. Sie prägt uns daher in besonderer Weise, z. B. im Umgang mit Emotionen oder Herausforderungen. Im Idealfall entwickeln wir in der Familie starke Wurzeln und hilfreiche Eigenschaften für das weitere Leben. Aber es kommt auch vor, dass wir – ohne es zu merken – verunsichert werde und dabei Ansichten wie Überzeugungen unserer Familie übernehmen, die es uns schwer machen, mit Leichtigkeit und Zuversicht dem Leben zu begegnen.

Das äußert sich im Alltag, z. B. durch Ängste oder wiederkehrende störende Verhaltensweisen, die man gerne ablegen würde. Der Verstand kann helfen, aufzudecken, welche Ursachen dazu geführt haben, doch braucht es auch das Annehmen auf der Gefühlsebene, um vollständig die familiären Belastungen für die eigene Wahrnehmung zu verändern.

An diesem Wochenende hast Du die Möglichkeit, mit Deiner Gefühlsebene unter Anwendung der Klopfakupressur und geführten Meditationen in Kontakt zu kommen. Dieses Seminar ist besonders für Teilnehmer geeignet, die bereits ein Wochenendseminar bei mir belegt haben.

Mitzubringen sind: etwas zum Schreiben, warme Socken und für die Meditationen eine Decke und Matte.

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden mit meinem EFT-Newsletter.