Tina Husemann | in Aachen: Ein Leben aus dem Herzen führen – wie Entscheidungen aus dem Herzen Stress reduzieren
15916
ai1ec_event-template-default,single,single-ai1ec_event,postid-15916,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

in Aachen: Ein Leben aus dem Herzen führen – wie Entscheidungen aus dem Herzen Stress reduzieren

Wann:
12. Januar 2018 um 18:00 – 13. Januar 2018 um 18:00
2018-01-12T18:00:00+01:00
2018-01-13T18:00:00+01:00
Wo:
Bischöfliche Akademie Aachen
http://www.bischoefliche-akademie-ac.de
Preis:
93,00
Kontakt:
Esther Schäffter
0241/47996-29

die Veranstaltung findet in Aachen statt:

Ein Leben aus dem Herzen führen
Wie Entscheidungen aus dem Herzen Stress reduzieren können

Es erwarten Sie neben geführter Meditation auch energetische Tiefenentspannung und praktische Übungen für zu Hause.

In unserem Alltag übernimmt fast ständig unser Verstand die Führung über unser Leben. Dies ist sinnvoll, um Termine und all die Organisation von privaten und beruflichen Angelegenheiten gut zu planen. Dabei kommt allerdings der Raum unserer Intuition und unseres Herzens meistens zu kurz. Das bemerken wir erst dann, wenn sich körperliche oder anhaltende psychische Probleme bemerkbar machen. Was können wir in solchen Fällen also tun, um wieder eine ausgewogene Balance zwischen Körper und Geist (oder auch Herz und Verstand) herzustellen?

Ein erster wichtiger Schritt könnte es sein, das Herz anders wahrzunehmen als ausschließlich als ein Organ, welches Blut durch unseren Körper pumpt. Studien des HeartMath Institute, Kalifornien USA, zeigen, dass unser Herz durch direkte Nervenbahnen mit unserem Verstand verbunden ist und genau wie unser Verstand Informationen auswerten kann. Beide Organe kommunizieren ohne Unterlass miteinander und tauschen Informationen aus. Jedoch haben wir im Alltag verlernt, auch das Herz einzubinden und nicht nur über den Verstand zu agieren.

An diesem Wochenende erhalten Sie einen Einblick, wie Sie Ihre Verbindung zu Ihrem Herzen aktivieren können, um u. a. Stress zu reduzieren. Eine gute regelmäßige Verbindung zu Ihrem Herzen reduziert Stress deutlich und stärkt Ihre Resilienz, die Widerstandskraft gegen Stress. Die Übungen des Seminars werden Ihnen dabei helfen und Sie können sie jederzeit zu Hause wiederholen. Es erwarten Sie neben geführter Meditation auch energetische Tiefenentspannung und praktische Übungen für zu Hause.

Mitzubringen sind: Ein paar warme Socken und eine Decke. Eine Matte zum Liegen wird seitens des Hauses gestellt.

Bitte direkt bei der Bischöflichen Akademie in Aachen anmelden unter Angabe der Veranstaltungsnummer: A 27508

esther.schaeffter@bistum-aachen.de