Tina Husemann | Die Methode der Spiegelgesetze in Kombination mit der Klopfakupressur, Kassel
16045
ai1ec_event-template-default,single,single-ai1ec_event,postid-16045,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Die Methode der Spiegelgesetze in Kombination mit der Klopfakupressur, Kassel

Wann:
15. Februar 2019 um 10:00 – 18:00
2019-02-15T10:00:00+01:00
2019-02-15T18:00:00+01:00
Wo:
Haus der Kirche
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel
Kontakt:
Debora Gillessen
0561 9378 384
Die Methode der Spiegelgesetze in Kombination mit der Klopfakupressur, Kassel @ Haus der Kirche

Die Methode der Spiegelgesetze in Kombination mit der Klopfakupressur

 

Situationen im Leben, die uns herausfordern, die uns mit unangenehmen Emotionen konfrontieren, sind, nach der Idee der Spiegelgesetze ein Spiegelbild für unsere bewussten und unbewussten Gedanken und Überzeugungen. Das Erleben im Außen ist bereits in unserem Inneren vorhanden. Mit den Spiegelgesetzen, die weniger Gesetz als Technik sind, wird es möglich, sich Klarheit über das eigene Innere und die möglichen Ursachen für das, was einem im Außen begegnet, zu erfahren.

Dabei werden Sie erfahren, dass das es nicht immer nur ein unmittelbares spiegeln ist, sondern häufig einen Hinweis darauf gibt, wo wir uns mehr von etwas wünschen oder wo wir selbst im Schatten stehen und mehr Licht begrüßen dürfen.

Wir beginnen damit, zunächst die Grundlage für die Spiegelgesetzmethode kennenzulernen, die sogenannten geistigen Prinzipien oder auch Lebensprinzipien. Im folgenden lernen Sie die theoretische Anwendung der Spiegelgesetze und im dritten Teil des Tages dürfen Sie die Anwendung der Spiegelgesetze praktisch erfahren und sie anhand Ihrer konkreten Beispiele ausprobieren.

Die Seminarleiterin wird dabei darauf achten, dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt.

 

Anmeldung bitte direkt bei Debora.Gillessen@ekkw.de