Tina Husemann | Veranstaltungskalender
128
page-template-default,page,page-id-128,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Endlich mal schöne Termine für Deinen Kalender.

Apr
28
Sa
2018
“Spieglein, Spieglein an der Wand”… Einführung & Praxis der Spiegelgesetze @ Haus Husemann
Apr 28 ganztägig
"Spieglein, Spieglein an der Wand"... Einführung & Praxis der Spiegelgesetze @ Haus Husemann

“Spieglein, Spieglein an der Wand”… Einführung & Praxis der Spiegelgesetze

 

Die Spiegelgesetze sind eine spannende Methode mit Hilfe von vier Schritten Emotionen und Situationen zu hinterfragen und positiv zu verändern.

So simpel die Fragen scheinen, so tief geht ihre Wirkung. An diesem Tag üben wir gemeinsam die Anwendung der Spiegelgesetze.

Ihr habt bestimmt alle schon mal den Satz gehört “Da spiegelt Dir einer was.” oder “Das ist Dein Spiegel”… Meistens ist dieser Satz verwirrend und auch nur teilweise richtig. Daher erfahrt Ihr an diesem Tag, was Euch Euer Spiegel wirklich sagen möchte.

Bringt gerne Eure “kniffligen Situationen” mit – egal ob es der nervige Kollege, die uneinsichtige Familie oder ein nicht enden wollendes Gefühl ist. Wir werden es behutsam hinterfragen.

Ganz nach dem Motto “Spieglein Spieglein an der Wand …”

 

 

Samstag, 28. April 2018

Start ist um 10:00 Uhr

mittags ist ein vegetarischer Imbiss vorbereitet, Getränke gibt es sowieso

Ende ist ca. 17:00 / 17:30 Uhr

Beitrag  75,00 EUR / pro Teilnehmer

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Plätze begrenzt sind.

Anmeldung bei post@tina-husemann.de

 

 

 

 

Mai
3
Do
2018
in AACHEN: Umgang mit Veränderungen im Leben – wie kann ich mit der Angst vor Veränderung umgehen? @ Bischöfliche Akademie Aachen
Mai 3 um 18:00 – 21:00

findet in AACHEN statt:

Umgang mit Veränderungen im Leben:
Wie kann ich mit Angst vor Veränderung umgehen?

Dieses Abendseminar widmet sich der Stärkung Ihres Vertrauens und der inneren Sicherheit, dass Sie Veränderungen gut meistern können. Freuen Sie sich auf spannende Tipps, Meditation und Stille.

Veränderungen im Leben machen uns als solche keine Angst. Die Angst kommt erst auf, wenn wir das Gefühl haben, dass wir die Veränderungen nicht bewältigen können, wenn wir uns zu schwach oder zu hilflos fühlen. Entscheidenden Einfluss dabei haben unsere Gedanken auf unsere Gefühle. Eleanor Roosevelt sagte dazu einst: „Die Menschen sind nicht Gefangene ihres Schicksals; sie sind Gefangene ihrer Gedanken“.

An diesem Abend lernen Sie Möglichkeiten kennen, wie Sie Ihrer Angst vor Veränderung begegnen können. Unter anderem erfahren Sie etwas über die sechs häufigsten Arten des negativen Denkens und die Möglichkeit, ihre Gedanken positiv auszurichten, auch bei Themen, die Ihnen sonst innere Unruhe verursacht haben.

Bitte melden Sie sich direkt bei der Bischöflichen Akademie in Achen an. Ihre Ansprechpartnerin ist

Frau Esther Schäffter
Leonhardstr. 18-20
52064 Aachen

esther.schaeffter@bistum-aachen.de

Bitte nennen Sie der Einfachheit halber die Versanstaltungsnummer A 27617 bei der Anmeldung

Jun
2
Sa
2018
Mach Dich mal locker – Workshop zur inneren Freiheit @ Haus Husemann
Jun 2 ganztägig
Mach Dich mal locker - Workshop zur inneren Freiheit @ Haus Husemann

“mach Dich mal locker” – Workshop zur inneren Freiheit

 

“Mach Dich mal locker” – “Lass doch gut sein” – “Alles halb so schlimm”

Von Außen lässt sich das gut sagen, doch wenn wir selbst betroffen sind,  uns eingeengt fühlen, keine innere Ruhe finden, in einer Schleife fest hängen, dann sind diese Sätze gerade zu Provokationen.

Daher möchte ich Dich an diesem Tag unterstützen, einen Teil Deiner inneren Freiheit durch verschiedene Meditationen und Übungen zurück zu rufen. Die Fragmente einzuladen, die sich im Laufe Deines Lebens von dannen geschlichen haben und Dir nun fehlen, Dich “innerlich frei” zu fühlen.

Diese Übungen können auch Aspekte Deines Familiensystems betreffen, denn auch im Familiensystem findet sich häufig “Unfreiheit”.

Wir widmen uns liebevoll an diesem Tag dem Feld, was sich für uns öffnen wird.

 

Samstag, 2. Juni 2018

Start ist um 10:00 Uhr

Mittags ist ein vegetarischer Imbiss vorbereitet, Getränke gibt es sowieso

Ende ist ca. 17:00 / 17:30 Uhr

Beitrag  75,00 EUR / pro Teilnehmer

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Plätze begrenzt sind.

Anmeldung bei post@tina-husemann.de